Top Sammelstiftungen

Top Vollversicherungen

Die Akquise neuer Kunden wird einfacher!

  • Dank dieser neuen, einzigartigen Dienstleistung können Sie Ihren potentiellen Kunden zeigen, dass Ihre Pensionskasse eine von den Besten ist!
  • Belegt Ihre Kasse eine der ersten drei Positionen für Ihre gewünschte Gruppe von Kennzahlen, wird sie als Top-Kasse angezeigt. Damit können Sie Ihre Absatzmöglichkeiten und die Marktplatzierung verbessern!
  • Sie erhalten bei Interesse den aktualisierten Bericht für Ihre Kasse, jeweils wenn eine neue Kasse mitmacht, oder eine neue Kennzahl berücksichtigt wird.
  • Sie bekommen bei Interesse individuelle Berichte mit Ihren gewünschten Kennzahlen über den von Ihnen gewünschten Zeitraum.

Bestellen Sie ihren individuellen Bericht, um innerhalb von 24 Stunden zu erfahren wie gut Ihre Pensionskasse – mit Ihren gewünschten Kennzahlen – im Vergleich zu anderen positioniert ist!

Drei Analysenarten innerhalb von 24 Stunden per E-Mail:

  • Mini: Sie erfahren die Position Ihrer Kasse in der Liste mit den ausgewählten Kassen, Kennzahlen und Zeitraum.
  • Midi: Sie erhalten den Bericht mit einer Grafik mit Ihren Noten, den maximalen Noten, den Mittelnoten und den minimalen Noten über den ausgewählten Zeitraum:
  • Maxi: Sie erhalten den Bericht mit einer Grafik pro Kennzahl mit Ihren Noten, den maximalen Noten, den Mittelnoten und den minimalen Noten über den ausgewählten Zeitraum.

gesamtBeurtArticol13

Was macht diesen Vergleich einzigartig?

  • Jede Kennzahl, wie z.B. Deckungsgrad, Umwandlungssatz oder Performance wird mit einer Note zwischen 1 und 6 bewertet.
  • Für jede Pensionskasse werden die Noten über mehrere Jahre addiert.
  • Die Pensionskassen mit den höchsten Noten sind die besten.
  • Datenquelle: Geschäftsberichte.

Stand 15. Dezember 2014

  • Basierend auf den Daten von 2005 – 2013.
  • Es beteiligen sich 31 bekannte Sammelstiftungen (Ziel: mehr als 50) und 6 Vollversicherungen.
2005 – 2013
Nettoperformance
Umwandlungssatz überobligatorisch
Verzinsung obligatorisch
Verzinsung überobligatorisch
2005 – 2013
Rentnerquote
Saldo Cashflow
Vermögensverwaltungskosten i.V. zur Bilanzsumme
Verwaltungskosten pro Destinatär
2005 – 2013
Nettoperformance
Umwandlungssatz überobligatorisch
Verzinsung obligatorisch
Verzinsung überobligatorisch